Absage der Jahreshauptversammlung am 23.01.2021


Liebe Mitglieder,

aufgrund der am 05.01.2021 beschlossenen Neuregelungen durch die Bund-/Länderkommision
zum Corona-Lockdown wird unsere geplante Jahreshauptversammlung am 23.01.2021 abgesagt.

Die Tagesordnung bleibt bestehen.

Sofern sich die Situation geändert hat und eine Versammlung wieder möglich ist, werden
wir euch hier und über unseren Facebook-Account über einen neuen Termin informieren.


Ein Termin für den Tausch der Fangkarten und die Zahlung des Jahresbeitrages und anderer Kosten
kann nach vorheriger telefonischer Absprache mit der Kassenwartin Barbara Hencke

vereinbart werden.

Wir möchten euch hierbei höflich bitten, die Privatsphäre von Barbara zu respektieren und nur
werktags in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr anzurufen.



Der Vorstand