Unser Angelkollege, Volker Strade, seit etlichen Jahren in unserem Verein, hat uns sein Angelerlebnis mitgeteilt. Wir möchten nicht versäumen, Euch daran teilhaben zu lassen .......

Volker Strade berichtet :

Ich war am Dienstag, den 04.06.2002, zum Angeln in Offenseth. Ich hatte einen sehr heftigen Anbiß auf meiner Winkelpicker mit 25er Schnur und 10er Haken. Nach über 1,5 Stunden konnte ich mit Hilfe von Klaus Kühl einen Wels/Waller von 124 cm und ca. 14,0 - 14,5 kg anlanden. Es war ein Rogner, der gut mit Laich gefüllt war.

Leider habe ich kein Bild mit dem Fisch auf dem Arm gemacht, da ich nach den über 1,5 Stunden Drill mit dem leichtem Geschirr zu fertig war, um ihn noch zu tragen.

Ich habe mir gedacht, dies ist ein besonderer Fang, welcher dem Vorstand und den Mitgliedern bekannt gegeben werden sollte. Die Bilder wurden mit einer Digitalkamera mit 2.1 Mio Pixel aufgenommen.

Es ist ein besonderer Fang, in der Tat, und wir vom Vorstand wünschen Dir weiterhin viel Petri Heil !

( Volker Strade )