Appen 1

Und noch ein sehr schönes Gewässer. Appen 1 ist der kleinere der beiden Teiche. Die gesamte Teichanlage besteht aus den Teichen Appen 1 ( der kleinere ) und Appen 2 ( der größere ). In beiden Teichen fängt man eigentlich alles, was das Anglerherz begehrt und was im Wasser so rumschwimmt.

read more

Appen 2

Auch ein sehr schönes Gewässer. Appen 2 ist der größere der beiden Teiche. Die gesamte Teichanlage besteht aus dem Teich Appen 1 ( der kleinere ) und Appen 2 ( der größere ). In beiden Teichen fangt man eigentlich alles, was das Herz begehrt und was im Wasser so rumschwimmt.

read more

Offenseht

Auch ein sehr schönes Gewässer. Offenseht bzw. Klein Offenseth gehört zu unseren größten und tiefsten Gewässern. Hier fängt der Angler alles, was er sich so wünscht, natürlich alles im Rahmen des Erlaubten. Große Welse sind hier schon gefangen worden.

read more

Hohenhorst

Noch ein sehr schönes Gewässer. Die Teichanlage in Hohenhorst ist unser Eigentum. Hohenhorst wurde 1999 gekauft, umgebaut, renaturiert und 2001 fertiggestellt. Die Posenkieker haben aus ihrem Eigentum nun ein stolzes Gewässer gemacht.

read more

Angelsee 5

read more

Angelsee 6

read more

Angelsee 7

read more

Angelsee 8

read more

Angelsee 9

read more

Angelsee 10

read more

Wetter

Uetersen

Aktuell
1.2 °C
stark bewölkt
stark bewölkt
Luftdruck: 1019.7 hPa
Niederschlag: 0.0 mm
Windrichtung: SO
Geschwindigkeit: 13 km/h
Morgen
5 °C
leichter Regen
leichter Regen
20.12.17
6 °C
bedeckt
bedeckt
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee

Suche

Anmeldungen zum Arbeitsdienst


Aus gegebener Veranlassung und dem Umstand geschuldet, dass wir zur Zeit immer noch keinen Hauptgewässerwart haben, geben wir hiermit noch einmal bekannt, dass bis auf weiteres die An- oder Abmeldungen zu einem Arbeitsdienst bei dem Gewässerwart

- Jan Gehrmann

zu erfolgen haben.

Die Mail-Adresse von Jan lautet

- Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jan wird die Anmeldungen koordinieren und in jedem Fall auch schriftlich bestätigen oder - wenn der Termin bereits voll ist - einen anderen Vorschlag machen.

Diese Regelung gilt so lange, bis wir einen neuen Hauptgewässerwart und neue Gewässerwarte  gefunden haben. Also -> wer Lust hat, bitte bei uns melden.

Jan hat wieder ein Handy ( hurra .... ) und ist daher auch mobil telefonisch wieder zu erreichen unter der Nummer

- 0176 / 258 562 84.

Bitte seid so fair und ruft ihn nur zu den geschäftsüblichen Zeiten an.

Sollte jemand an den angegebenen Arbeitsdiensterminen keine Zeit haben, kann sicherlich individuell mit Jan ein anderer Termin vereinbart werden. Arbeit ist genügend da.

Gruß Michael Mitsching

NEWS-Ticker

Bildershow

Bilder