Appen 1

Und noch ein sehr schönes Gewässer. Appen 1 ist der kleinere der beiden Teiche. Die gesamte Teichanlage besteht aus den Teichen Appen 1 ( der kleinere ) und Appen 2 ( der größere ). In beiden Teichen fängt man eigentlich alles, was das Anglerherz begehrt und was im Wasser so rumschwimmt.

read more

Appen 2

Auch ein sehr schönes Gewässer. Appen 2 ist der größere der beiden Teiche. Die gesamte Teichanlage besteht aus dem Teich Appen 1 ( der kleinere ) und Appen 2 ( der größere ). In beiden Teichen fangt man eigentlich alles, was das Herz begehrt und was im Wasser so rumschwimmt.

read more

Offenseht

Auch ein sehr schönes Gewässer. Offenseht bzw. Klein Offenseth gehört zu unseren größten und tiefsten Gewässern. Hier fängt der Angler alles, was er sich so wünscht, natürlich alles im Rahmen des Erlaubten. Große Welse sind hier schon gefangen worden.

read more

Hohenhorst

Noch ein sehr schönes Gewässer. Die Teichanlage in Hohenhorst ist unser Eigentum. Hohenhorst wurde 1999 gekauft, umgebaut, renaturiert und 2001 fertiggestellt. Die Posenkieker haben aus ihrem Eigentum nun ein stolzes Gewässer gemacht.

read more

Angelsee 5

read more

Angelsee 6

read more

Angelsee 7

read more

Angelsee 8

read more

Angelsee 9

read more

Angelsee 10

read more

Eine Räucheraktion

 

Eine Räucheraktion bei brütender Hitze

 

Am 04.07.2009 wollten wir eigentlich zum Angeln nach Appen 2. Das Wetter sah am Freitagabend vorher echt Spitze aus und der Wagen war schon gepackt. Dann am Samstag morgen nach dem Frühstück zog sich der Himmel zu und es fing an zu tröpfeln. Leider nicht mein Angelwetter.

Kurzentschlossen haben wir die Kühltruhe geplündert und wollten nun eine Räucheraktion starten. Wind war günstig aus West; wegen der Rauchentwicklung kann ich nur bei Westwind räuchern, sonst gibt es Stress mit den Nachbarn. 3 große Aale, 1 großer Saibling und 3 Forellen wurden aufgetaut und für das Räuchern vorbereitet.

Zwischenzeitlich war es Mittag und die Sonne hatte den Nebel und die Regenwolken verdrängt. Nun war es mit dem Angeln jedoch schon zu spät, weil der Fisch aufgetaut war. Um 14 Uhr ging es dann los, der Ofen wurde vorgeheizt und die benötigten Materialien bereitgestellt. Zwischendurch wanderte noch eine Flasche Ouzo ins Eisfach ( der Fisch muss ja schwimmen ...) und die Kaffeekanne an den Räucherofen. Mittlerweile wurde es draußen so warm, dass wir es schon bereut hatten, den Ofen anzuwerfen. Na ja, ist nun mal so..... Ich räucher nun schon seit 43 Jahren, aber jede Aktion ist doch immer wieder anders.

Schaut Euch die Bilder an und genießt den Fisch. Er hat so lecker geschmeckt ! Der Saibling war nicht gerade klein, Malte hatte ihn im März gefangen, solche großen habe ich noch nicht in den Rauch gehängt. Mit 60 cm Länge und 2,13 kg Gewicht ein ganz schöner Brocken. Die Aale waren auch nicht die kleinsten, lebend hatten die alle um die 900 bis 1000 Gramm gewogen, waren ca. 80 cm lang und kommen aus dem Teich meines Freundes in der Lüneburger Heide. Dort haben wir uns vor Jahren aus Schweden eine Lieferung von Zuchtaalen kommen lassen und sind sogesehen aalmäßig eigentlich immer an der Sonne ....

Auf jeden Fall haben wir die Aale genau 2 Stunden bei 50 bis 55 Grad geräuchert und den großen Saibling nach 1 Stunde 30 Minuten aus dem Rauch genommen. Die Zeiten sind Erfahrungswerte, die ich über die langen Jahre gesammelt habe. Geräuchert wird übrigens mit Buchenholz und anschließend mit Buchenspähnen, wovon ich immer einen Sack auf Lager habe. In die Glut kommen dann 500 Gramm Wacholderkörner, die geben die richtige Würze. Na ja, und während des Essens kommt dann noch die "Linie" dazu, in diesem Fall "nur" Ouzo, was anderes war nicht da. Für die Lütten gabs Limo.

Und nach dem Abendbrot hatten die Großen dann die nötige Bettschwere...

Der Fisch hat natürlich für 2 Tage gereicht, nicht dass ihr denkt, wir haben den auf einmal vertilgt.......Viel Spaß bei den Bildern.

Malte und Michael Mitsching



Räucheraktion am 04.07.2009 Räucheraktion am 04.07.2009
Räucheraktion am 04.07.2009 Räucheraktion am 04.07.2009
Räucheraktion am 04.07.2009 Räucheraktion am 04.07.2009
Räucheraktion am 04.07.2009 Räucheraktion am 04.07.2009

Ist das nicht lecker ?