Appen 1

Und noch ein sehr schönes Gewässer. Appen 1 ist der kleinere der beiden Teiche. Die gesamte Teichanlage besteht aus den Teichen Appen 1 ( der kleinere ) und Appen 2 ( der größere ). In beiden Teichen fängt man eigentlich alles, was das Anglerherz begehrt und was im Wasser so rumschwimmt.

read more

Appen 2

Auch ein sehr schönes Gewässer. Appen 2 ist der größere der beiden Teiche. Die gesamte Teichanlage besteht aus dem Teich Appen 1 ( der kleinere ) und Appen 2 ( der größere ). In beiden Teichen fangt man eigentlich alles, was das Herz begehrt und was im Wasser so rumschwimmt.

read more

Offenseht

Auch ein sehr schönes Gewässer. Offenseht bzw. Klein Offenseth gehört zu unseren größten und tiefsten Gewässern. Hier fängt der Angler alles, was er sich so wünscht, natürlich alles im Rahmen des Erlaubten. Große Welse sind hier schon gefangen worden.

read more

Hohenhorst

Noch ein sehr schönes Gewässer. Die Teichanlage in Hohenhorst ist unser Eigentum. Hohenhorst wurde 1999 gekauft, umgebaut, renaturiert und 2001 fertiggestellt. Die Posenkieker haben aus ihrem Eigentum nun ein stolzes Gewässer gemacht.

read more

Angelsee 5

read more

Angelsee 6

read more

Angelsee 7

read more

Angelsee 8

read more

Angelsee 9

read more

Angelsee 10

read more

Nachtangeln der Jugend


Nachtangeln der Jugend im Sommer 2007


Ich konnte es gar nicht glauben: Es haben sich doch tatsächlich 16 Jugendliche angemeldet. Unglaublich!! So macht die Jugendarbeit wirklich Spass.

Treffen war um 17:00 Uhr in Lander. Die Jugendlichen konnten als Angelplätze die Waldseite für sich beanspruchen. Das Wetter war einigermaßen.

Um 18:00 Uhr gings los. Würmer, Maden, Mais, Futter wurden den Fischen angeboten. Bei dem einen und anderen wurde dann auch schon ein Fisch gefangen.

Einige hatten auch ein Zelt mitgebracht, damit man sich zur Nacht hin auch einmal ins Zelt legen kann.

Um 21:00 Uhr grillten wir, um uns für die Nacht zu stärken. Fleisch, Würstchen, Frikadellen, Brot sowie Kartoffelsalat wurden verdrückt. Ich glaube es hat jedem geschmeckt. Einfach super!!!!

Um 22:00 Uhr gings weiter. Wir angelten bis zum nächsten morgen 07:00 Uhr.

Leider hatten wir 6 Jugendliche, die keinen Fisch gefangen haben.

Nils hat mit insgesamt 7 Fischen die meisten geangelt. Gefolgt von Timo und danach Jan.

Ich habe noch Ehrengaben verteilt und dann sind wir alle gut gelaunt nach Hause gefahren.

Ich kann nur sagen, eine super Veranstaltung!!!! Ich hoffe wir sehen uns alle zum Königsangeln wieder.

Herzlichst

Eure Tamara