Der Pinnau - Altarm


Dieses ist unser Pachtgewässer Pinnau - Altarm. Durch den direkten Zufluss der Elbe ( nur durch ein Wehr begrenzt ) ist man hier vor Überraschungen nie sicher. Der Angler ist gut beraten, hier mit Gummistiefeln zu erscheinen. Neugierige Kühe hinter dem Angler sind im Sommer keine Seltenheit, der Bauer hat keine Umzäunung mehr.

Ab dem 06.07.2016 und durch die Änderungen der Bestimmungen der Binnenfischerverordnung BiFVO gilt nun auch für dieses Gewässer die Schonzeit für Zander vom 01.01. bis 31.05. des Jahres. Ferner gilt jetzt auch hier die Fangbegrenzung von 3 Zandern pro Monat. Gefangen werden hier auch Aal, Karpfen und Butt.

Parkmöglichkeiten am Teich sind genügend vorhanden.

 Nachstehend die Landkarte mit der Umgebung unserer Teichanlage am Pinnau-Altarm